Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de

Italien, Venetien: Fahrrad-Kurzurlaub Stern-Radreisen - Prosecco

Die Prosecco Region ist gekennzeichnet von kegelförmigen, üppig bewachsene Rebhügel, eingerahmt durch die trevisanischen Alpen im Norden und die Piave-Ebene im Süden. Es ist ein Land voller Faszination, Geschichte und Kunst, mit oft unerwarteten Überraschungen in den Tälern oder in den vielen, hier und da verstreuten, Flecken und Ortschaften.
Man verirrt sich gerne auf der Suche nach den tausendjährigen Spuren des Menschen und seiner Kultur. Der Weinbau hat hier uralte Wurzeln. Die erste schriftliche Darlegung, die mit dem Prosecco verbunden ist, geht auf 1772 zurück. Zwar gibt es überall in Italien Perlweine, doch ausschließlich die Erzeugnisse dieser Region, die von der typischen Prosecco-Traube stammen dürfen den wohlklingenden Namen „Prosecco“ tragen. Eine leichte Radreise mit Sterntouren für Jedermann, auf Radwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen. Die Übernachtung ist immer im selben Hotel.

Radreise Kurzreise durch das Anbaugebiet des bekannten Perlweins, p.Pers. im DZ inkl. FR ab 519.00

Reise Nr. 74540

Fahrrad-Kurzurlaub Sternradtouren durch das Anbaugebiet des ProseccoKarte - Italien Kurze Sternfahrt Prosecco

Fahrradreisen Kurzurlaub Prosecco Sternratouren, 4 Tage, 3 Nächte, ca. 198-215 Rad-km

Die Prosecco Region in Venetien ist gekennzeichnet von kegelförmigen, üppig bewachsene Rebhügel, eingerahmt durch die trevisanischen Alpen im Norden und die Piave-Ebene im Süden. Es ist ein Land voller Faszination, Geschichte und Kunst, mit oft unerwarteten Überraschungen in den Tälern oder in den vielen, hier und da verstreuten, Flecken und Ortschaften. Man verirrt sich gerne auf der Suche nach den tausendjährigen Spuren des Menschen und seiner Kultur. Der Weinbau hat hier uralte Wurzeln. Die erste schriftliche Darlegung, die mit dem Prosecco verbunden ist, geht auf 1772 zurück. Zwar gibt es überall in Italien Perlweine, doch ausschließlich die Erzeugnisse dieser Region, die von der typischen Prosecco-Traube stammen dürfen den wohlklingenden Namen „Prosecco“ tragen.

Die Sternradreise ist dieses Jahr nicht im Programm

Alternative Sternradreisen in Italien

 

Reiseverlauf Sternradreisen Prosecco, Fahrrad-Kurzreise

1. Tag: Anreise nach Revine Lago / Umgebung

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel in Revine al Lago / Umgebung.

2. Tag: Radtour durch die sanfte Hügellandschaft vorbei an Burgen und Schlösser (ca.68 km)

Bereits nach wenigen Kilometern der Fahrrad Kurzreise wartet bereits das erste Highlight des Tages: das majestätische Schloss von Castel Brando in Cison di Valmarino. Die Ortschaft gehört zu einer der „Schönsten Dörfer Italiens“. Entlang vom Radweg geht es am Ufer vom Revine See entlang nach Santa Maria. Über Nebenstraßen radeln Sie Richtung Vittorio Veneto und nach Conegliano, wo Sie am Fuße des Schlosses eine Kaffeepause einlegen. Bereits nach wenigen Kilometern erreichen Sie die wunderschöne und noch immer bewohnte Burg von San Salvatore in Susegana. Wenn Sie möchten, führt Sie ein kurzer Abstecher zu den Anwesen „Tenute Caldella“, dieses wird von der Familie Vanzella geführt. Genießen Sie köstliche Speisen und ausgesuchten Weine, welche Ihnen vom Hausherren und ehemaligem Weltmeister im Zeitfahren, Flavio Vanzella, präsentiert werden (nicht inkludiert). Sie radeln dann zurück zu Ihrem Hotel.

Streckencharakter Radreisen Prosecco Sternfahrt
Eine leichte Stern-Radreise für Jedermann, auf Radwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen. Die Übernachtung ist immer im selben Hotel.

3. Tag: Asolo – Bassano (ca. 55 - 70 km)

Von Ihrem Hotel aus starten Sie in Richtung Col San Martin, dort können Sie die Kellerei von Bortolin Angelo besichtigen. Weiter geht es nach Vidor, wo Sie den Piave überqueren. Über Nebenstraßen radeln Sie nach Asolo, die Stadt der Hundert Horizonte mit der Festung auf dem Gipfel des Monte Ricco. Auf Ihrem Weg passieren Sie venezianischen Villen, Ergebnis der Geschicklichkeit und des Einfallsreichtums großer Architekten, insbesondere von Andrea Palladio. Von Asolo aus geht es hinunter nach Pagnano und Romano D‘Ezzelino, bis zum Tagesziel in Bassano del Grappa. Nach einer kurzen Pause besteht die Möglichkeit das „Poli Grappa Museum“ zu besichtigen (nicht im Preis inklusive). Kleiner Tipp: knipsen Sie ein Erinnerungsfoto auf der ekannten Holzbrücke „Ponte degli Alpini“ in Bassano del Grappa. Transfer ins Hotel.

4. Tag: Prosecco Tour - Individuelle Abreise oder Möglichkeit der Verlängerung (ca. 75 km)

Die heutige Sternradtour führt Sie in eines der bekanntesten und wichtigsten Weinanbaugebiete Italiens. Die Prosecco-Hügel sind bedeckt von einem dichten Netz von Weinbergen und erstrecken sich wie ein natürliches Amphitheater zwischen Conegliano und Valdobbiaden. In diesem Gebiet, welches zu den schönsten Teile von Italien zählt, scheint alles eingebettet in eine Magie aus Wein und erlesenen Aromen. Ausgehend vom Hotel führt Sie ein kurzer Anstieg nach Refrontolo und eine Abfahrt hinunter nach Solighetto. Vom Zentrum des Col San Martino aus folgen Sie der Straße nach Colbertaldo, und radeln gemütlich weiter nach Valdobbiadene, der Stadt des Weins. Auf dem Rückweg nach Giuia ein Zwischenstopp in der Weinkellerei Nani Rizzi möglich ist (nicht inkludiert). Auf dem Weg zum Hotel genießt man eine wunderschöne Aussicht auf die Weinberge von Santo Stefano. Individuelle Abfahrt oder Möglichkeit zur Verlängerung.

Abhängig von den organisatorischen Anforderungen kann die Reihenfolge der Etappen geändert werden.

 

Leistung Sternradreisen Prosecco Kurzreise

  • Übernachtung in 3- und 3 Sterne (S) Unterkünften (Landeskategorie)
  • Frühstück oder erweitertes Frühstück
  • 3 x Abendessen (mindestens 3-Gänge-Menü)
  • Informationsgespräch zur Radreise
  • Transfer von Bassano del Grappa zum Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Navigations-App
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

Termine 2023:
Anreisetermine: vom 09.04. bis 26.10. jeden Donnerstag und Sonntag / Sperrtermin: von 16.07. bis 31.08. kein Start möglich

Preise 2023 Stern-Radreisen Prosecco, 4 Tage, 3 Nächte

Übernachtung, Frühstück, 
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
09.04. bis 16.06. 519,- 618,-
17.06. bis 10.09. 599,- 698,-
11.09. bis 26.10. 519,- 618,-
Leih E-Bike
119,- 119,-
Zusatznächte Revine Lago/Umgebung 89,- 118,-

Radlerbonus bis 28.02. -  25,- € pro Person

nicht inklusive

  • Anreise zum Startpunkt der Tour
  • Rückfahrt am Ende der Tour
  • Mittagessen
  • Abendessen und Übernachtung am Tag 4
  • Verkostungen und Besichtigungen
  • Getränke und alle Extras
  • Eintritte
  • Radverleih und Reiseversicherung
  • Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt „Inkludierte Leistungen“ genannte

Anreise, Parken, Abreise

  • Mit dem Auto: von Süden kommend über die Autobahn A27 Venedig – Belluno, Ausfahrt Vittorio Veneto Nord, Richtung Valdobbiadene.
  • Mit der Eisenbahn: von der Bahnstation in Venedig mit dem Zug bis nach Conegliano Veneto und weiter mit dem Bus oder Taxi oder nach Vittorio Veneto und von dort ebenfalls mit Bus oder Taxi nach Revine al Lago.
  • Mit dem Flugzeug: Low Cost Flüge zum Flughafen Treviso, Venedig Marco Polo. Auf Anfrage organisieren wir Transfers vom Flughafen zum Startpunkt der Tour.
  • Kostenloser unbewachter Parkplatz für die Dauer der Radreise.

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterhinweis: FunActive TOURS GmbH, Bahnhofstr. 3, I-39034 Toblach (BZ)