Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Wander-Rundreise Dreiländereck Alpe-Adria Trails ab Villach

Österreich, Italien, Slowenien: Wanderreisen Rundreisen - Alpe Adria Trails Dreiländereck, Variante ab Villach

Diese Rund-Wanderreise bietet das einmalige Erlebnis, drei Länder in einer Woche zu entdecken. Erleben Sie eine spannende Wanderreise in beeindruckenden Berg- und Naturlandschaften, geprägt durch die drei Kulturen der Länder. Gestartet wird in Villach. Hier spürt man den nahen Süden. In Italien durchwandern Sie einen kleinen Teil der Region Friaul-Julisch Venetien. Dieser ist geprägt durch den Karnischen Höhenkamm von über 100 km Länge, zwischen den Einzugsgebieten von Drau, Gail und Tagliamento, sowie den Julischen Alpen, die noch heute die Grenze zwischen slowenischem und friulanischem Sprachgebiet sind. Ein Höhepunkt der Rundreise ist sicherlich der italienische Wallfahrtsort Monte Lussari. Nicht weniger Teil der Wanderreise, führt er doch in den Triglav-beeindruckend ist der slowenische Nationalpark und in den mondänen Skiort Kranjska Gora – auch das Kitzbühel Sloweniens genannt.

Wanderreisen Alpe Adria Trails ab Villach, pro Pers. im DZ inkl. HP ab 839.00

Reise Nr. 75281

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Wanderurlaub Dreiländereck Österreich - Italien - Slowenien, Rundtour

Wanderreise Dreiländereck Österreich - Italien - Slowenien Alpe-Adria Trails, 8 Tage, 7 Nächte

Diese Rund-Wanderreise bietet das einmalige Erlebnis, drei Länder in einer Woche zu entdecken. Erleben Sie eine spannende Wanderreise in beeindruckenden Berg- und Naturlandschaften, geprägt durch die drei Kulturen der Länder. Gestartet wird in Villach. Hier spürt man den nahen Süden. In Italien durchwandern Sie einen kleinen Teil der Region Friaul-Julisch Venetien. Dieser ist geprägt durch den Karnischen Höhenkamm von über 100 km Länge, zwischen den Einzugsgebieten von Drau, Gail und Tagliamento, sowie den Julischen Alpen, die noch heute die Grenze zwischen slowenischem und friulanischem Sprachgebiet sind. Ein Höhepunkt der Wander-Rundreise ist sicherlich der italienische Wallfahrtsort Monte Lussari. Nicht weniger Teil der Wanderreise, führt er doch in den Triglav-beeindruckend ist der slowenische Nationalpark und in den mondänen Skiort Kranjska Gora – auch das Kitzbühel von Slowenien genannt.

Reiseverlauf Wanderreise Rundreise Dreiländereck Alpe-Adria Wanderwege ab VillachWanderreise Rundreise Dreiländereck Österreich - Italien - Slowenien, Karte

1. Tag: Anreise nach Villach

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel in Villach in Österreich

2. Tag: Villach – Feistritz a. d. Gail/Umgebung; Aufstieg ca. 210 Hm, Abstieg ca. 110 Hm / ca. 5-6 Std. 

Sie starten die Wanderreise in der quirligen Innenstadt von Villach und sind in kurzer Zeit mitten in der Natur. Mit dem Bus gelangen Sie von der Innenstadt nach Rosstratte. Von dort wandern Sie auf den Dobratsch, den Villacher Hausberg. Genießen Sie das herrliche Panorama! Der Naturpark Dobratsch ist 7250 Hektar groß und besteht aus Landschafts-, Naturschutz-, und Europaschutzgebieten. Er liegt inmitten der idyllischen Seelandschaft Kärntens.

3. Tag: Feistritz a. d. Gail/Umgebung – Camporosso; Aufstieg ca. 380 Hm, Abstieg ca. 1.080 Hm / ca. 4-5 Std. 

Ein Transfer bringt Sie zum Ausgangspunkt der Wandertour auf die Feistritzer Untere Alm. Ihre Wanderung führt heute über die Grenze nach Italien, großteils durch unberührte Naturlandschaft mit schönen Ausblicken auf den Dobratsch und das idyllische Gailtal. Geprägt wird dieser Höhenzug, der sogenannte Karnische Kamm von schönen Almlandschaften. Auf dem Abstieg machen Sie dann rasch Höhenmeter gut und blicken bald auf die Kirche von Camporosso, dem heutigen Etappenziel.

4. Tag: Camporosso – Monte Lussari (Luschariberg)– Camporosso; Aufstieg ca. 960 Hm, Abstieg ca. 960 Hm / ca. 4-5 Std; Variante mit Seilbahn: Aufstieg ca. 0 Hm, Abstieg ca. 975 Hm / ca. 2,5 Std.

Die heutige Wandertour führt Sie auf den bekannten Monte Lussari (Luschariberg), seit jeher Ziel vieler Pilgerfahrten italienischer, slawischer und deutscher Gläubiger. Der einzigartige Ort am Gipfel mit Lokalen und kleinen Geschäften zeigt die Anziehungskraft der Marienwallfahrtskirche und des Ortes auf Pilger und Wanderer gleichermaßen. Abgerundet wird das Erlebnis mit einem atemberaubenden Blick auf die gesamte Bergkette der Julischen Alpen, gekonnt vor den Terrassen der Gasthäuser in Szene gesetzt. Alternativ können Sie mit der Seilbahn von Camporosso auf den Monte Lussari fahren (Ticket nicht inbegriffen) und von dort bequem zum Ausgangspunkt zurückwandern.

Streckencharakter Wanderreise Rundreise Alpe Adria Trails im Dreiländereck
Die leichte Wanderung verläuft entlang gut markierter Berg- und Wanderwege. Die Wanderungen sind für jeden mit einer guten Grundkondition geeignet. Kletterkenntnisse sind nicht notwendig. Die Wanderreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

5. Tag: Camporosso – Kranjska Gora; Aufstieg ca. 300 Hm, Abstieg ca. 230 Hm / ca. 5 Std.

Transfer am Morgen zum Ausgangspunkt der Wanderetappe. Am Fuße der mächtigen Mangart- Gruppe wandern Sie zu den Weißenfelser Seen (Laghi di Fusine), kleine und faszinierende aus Gletschern entstandene Bergseen, die in einem dichten Fichtenwald am Fuße des Berges Mangart eingebettet liegen. Durch weite Hochflächen, feuchte Wiesen, Torfmoore und Kiefernwälder geht es über die italienisch / slowenische Grenze nach Kranjska Gora.

6. Tag: Ruhetag oder Rundtour um Kranjska Gora; Aufstieg ca. 310 Hm, Abstieg ca. 320 Hm /ca. 4-5 Std. 

Heute steht es Ihnen frei, die Umgebung von Kranjska Gora – auch das Kitzbühel Sloweniens genannt - zu erkunden, oder sich einen Ruhetag zu gönnen. Möglichkeiten für kleinere und größere Wandertouren bieten sich genügend rund um diesen Ort. Er ist das Tor zum bekannten Trigalv-Nationalpark, rund um Sloweniens höchsten Berg.

7. Tag: Kranjska Gora – Faak am See - Villach; Aufstieg ca. 890 Hm, Abstieg ca. 1.260 Hm, ca. 6 Std.

Von Kranjska Gora haben Sie am Morgen einen kurzen Transfer zum Startpunkt der Etappe. Sie wandern am Techantinger Mittagskogel und am Mallestiger Mittagskogel vorbei hinunter nach Faak am See. Der See ist der ideale Ort, um sich nach dieser landschaftlich atemberaubenden Tour abzukühlen und zu entspannen. Von Faak am See fahren Sie mit dem Zug nach Villach zurück.

8. Tag: Abreise

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung.

Leistung Wanderurlaub Rundreise Alpe Adria Trails Dreiländereck Österreich, Italien, Slowenien ab Villach

  • Übernachtung in Gasthöfen und Hotels der guten 3*** Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Videobriefing
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Transfers lt. Programm. Seilbahntickets Nassfeld und Helm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Navigations-App,
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Wanderreise

Termine 2024:
Anreisetermine: Dienstag und Freitag  vom 11.06. bis 17.09.2024
Saison 1: 11.06.2024 bis 11.07.2024 und 10.09.2024 bis 17.09.2024
Saison 2: 12.07.2024 bis 09.09.2024
Sperrtermin: 30.07.2024 bis 06.08.2024, keine Anreise möglich!
Sondertermin: Ab 5 Teilnehmern auf Anfrgae möglich!

Preise 2024 Wanderreise Rundtour Alpe Adria Wanderwege ab Villach 8 Tage

Übernachtung, Frühstück, 
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
11.06. bis 11.07.2024 und 10.09. bis 17.09.2024 839,- 1068,-
12.07. bis 09.09.2024 889,- 1118,-
Zusatznächte    
Villach 79,- 104,-

Unterkunft: Ausgewählte Gasthöfen und Hotel der 3***S Kategorie

Wanderbonus bis 28.02. = 25,- € pro Person

nicht inklusive

  • Anreise zum Startpunkt der Wandertour
  • Rückfahrt am Ende der Wandertour von Sillian
  • Getränke, Kurtaxe und alle Extras
  • Mittagessen, Abendessen
  • Nicht genannte Eintritte
  • Reiseversicherung
  • Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt „Inkludierte Leistungen“ genannte

Anreise, Parken, Abreise

  • Mit dem Auto: Villach ist über die Autobahn (A2, A10 oder A11) einfach zu erreichen.
  • Mit der Eisenbahn: gute Anreisemöglichkeiten mit der Bahn nach Villach.
  • Mit dem Flugzeug: Flughafen Klagenfurt, Salzburg oder Ljubljana. Von allen drei Orten gibt es gute Zugverbindungen nach Villach.
  • Parkmöglichkeit:Je nach Anreisehotel, unbewachter Parkplatz entweder direkt beim Hotel oder in Hotelnähe (für die gebuchte Hotelübernachtung). Öffentliche Parkgarage Vorreservierung der Parkplätze/Garagen nicht möglich; zahlbar vor Ort oder kostenloser unbewachter öffentlicher Parkplatz in Zentrumsnähe.

Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytaxe oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: FunActive TOURS GmbH, Bahnhofstr. 3, I-39034 Toblach (BZ), +39-474-771210, office@funactive.info

Termine

Wanderreisen - Dreiländereck Österreich- Italien - Slowenien

Preis p.P. im DZ mit Frühstück + , Leistungen lt. Ausschreibung
Anreise Dienstag und Freitag

11.06.2024Dienstag, 11. Juni 2024 - Donnerstag, 11. Juli 2024
div. Termine

839.00 EUR

 

Preis p.P. im DZ mit Frühstück + , Leistungen lt. Ausschreibung
Anreise Dienstag und Freitag

12.07.2024Freitag, 12. Juli 2024 - Montag, 9. September 2024
div. Termine

889.00 EUR

 

Preis p.P. im DZ mit Frühstück + , Leistungen lt. Ausschreibung
Anreise Dienstag und Freitag

10.09.2024Dienstag, 10. September 2024 - Dienstag, 17. September 2024
div. Termine

839.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de