Startseite
Startseite » Reiseübersicht » geführte Radreise Rundtour Loire

Frankreich, Centre-Val de Loire: geführte Radreisen - durch das Loiretal

Das Tal der Loire ist wohl der Inbegriff des romantischen Frankreichs. Bereits im Mittelalter erkannte der französische Adel die landschaftliche Schönheit der Region. Hunderte Burgen und Schlösser folgten. Der Garten Frankreichs, wie das Tal der Loire genannt wird, lädt Sie ein, diese einmalige Kulturlandschaft auf einer geführten Radreise mit allen Sinnen zu genießen. Für das hügelige Gelände ist jedoch ein wenig Kondition erforderlich oder ein E-Bike hilfreich. Wir fahren vorwiegend auf Radwegen und kleinen, verkehrsarmen Wirtschaftswegen und Nebenstraßen durch das meist flache bis sanft wellige Tal von Loire und Indre. Um verkehrsreiche Strecken zu umgehen, müssen einige kürzere Anstiege bewältigt werden. Unser Reisebus steht bei Bedarf zur Aufnahme bereit, so dass letztlich doch alle diese Radreise genießen können!

Rad-Rundreise durch das Tal der Loire in kleiner Gruppe, pro Person im DZ € 1730.00

Reise Nr. 72727

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Gruppen-Radreise, Rundreise Frankreich, Centre-Val de Loire - durch das LoiretalRadrundreise Frankreich Loiretal - Karte

Geführte Radreise an der Loire in Frankreich, Rad-Rundtour

Das Tal der Loire ist wohl der Inbegriff des romantischen Frankreichs. Bereits im Mittelalter erkannte der französische Adel die landschaftliche Schönheit der Region. Hunderte Burgen und Schlösser folgten. Der Garten Frankreichs, wie das Tal der Loire genannt wird, lädt Sie ein, diese einmalige Kulturlandschaft auf der Gruppenradreise mit allen Sinnen zu genießen. Für das hügelige Gelände ist jedoch ein wenig Kondition erforderlich oder ein E-Bike hilfreich. Wir fahren vorwiegend auf Radwegen und kleinen, verkehrsarmen Wirtschaftswegen und Nebenstraßen durch das meist flache bis sanft wellige Tal von Loire und Indre. Um verkehrsreiche Strecken zu umgehen, müssen einige kürzere Anstiege bewältigt werden. Unser Reisebus steht bei Bedarf zur Aufnahme bereit, so dass letztlich doch alle diese Radreise genießen können!

Reiseverlauf geführte Radrundreise Loire 

1.Tag: Anreise nach Tours in die Stadt des Heiligen Martin

Eigene Anreise (wir können Sie z.B. auch in Paris am Flughafen abholen) oder bequeme Anreise in unserem Fernreisebus nach Tours, der schmucken Hauptstadt der Region des Val de Loire (Loire-Tal). Die Stadt an der Loire ist übrigens durch eine Städtepartnerschaft mit dem ebenfalls schönen Mülheim an der Ruhr freundschaftlich verbunden! Und natürlich ebenfalls sehr eng mit der Geschichte des Heiligen Martin von Tours (Sankt Martin) verbunden, der hier zum Bischof erhoben wurde. Und warum es heutzutage ausgerechnet zum Sankt Martins-Fest Gänsebraten gibt, erfahren wir auf einem kleinen Stadtspaziergang, den wir nach unserem Abendessen unternehmen! Danach schlummern Sie gut im 3*** Hotel Ibis Styles in Tours.

Streckencharakter Radreisen-in-Gruppe Schlösser der LoireEine Radreise fast ausschließlich über verkehrsarme Nebenstraßen. Vier leichte und drei etwas anforderungsreichere Etappen durch wunderschöne Landschaft machen die geführte Fahrradreise zu einem Radfahrerlebnis. (263 km)

2.Tag: Von Villandry über Langeais und Ussé nach Chinon

Unsere Fahrradtour startet am Stadtrand von Tours und führt uns gemütlich entlang der Loire bis zum Garten-Schloss Villandry, welches für seine Terrassengärten im Stil der Renaissance bekannt ist. Der Kräutergarten und der Garten der Liebe stechen hier besonders heraus und lassen die Herzen aller Gartenfreunde absolut höher schlagen! Auf einem neuen Radweg geht es danach entlang der Loire vorbei an Langeais, wo sich die Hochzeit von Anne de Bretagne und König Karl VIII. zugetragen hat sowie vorbei an dem Dornröschenschloss Ussé. Die Stories hier sind wirklich märchenhaft! Unterwegs picknicken wir an einem idyllischen kleinen Platz direkt an den Ufern der Loire. Am Nachmittag erreichen wir Chinon mit seiner die Stadt überragenden Burg, in welcher Johanna von Orléans König Karl VII. begegnete. In Chinon bleiben wir für 2 Nächte im 3*** Hotel Ibis Styles. Mit HP an beiden Abenden. Ca. 60km, relativ leicht bis auf wenige kleinere Anstiege.

3.Tag: Francois Rabelais La Devinière und Klosteranlage Fontevraud

Heute besuchen wir das in eine Höhle gebaute Geburtshaus des bedeutenden Schriftstellers Francois Rabelais und fahren durch das Tal, in dem die Handlung seiner berühmten Bücher um „Gargantua und Pantagruel“ angesiedelt ist. Sie glauben gar nicht wie viel Spaß Literatur machen kann, wenn man Rabelais Worten lauscht! Auf der Weiterfahrt erwartet uns die imposante Abtei Fontevraud; die auch als Grabesstätte der Plantagenets (Heinrich II., Eleonore von Aquitanien, Richard Löwenherz) sehr bedeutsam ist. Nirgends sonst findet man eine solch vollständig erhaltene mittelalterliche Klosteranlage wie (in) Fontevraud. Beeindruckend ist hier auch die sehr ungewöhnliche Küchenanlage! Nach einem entspannten Picknick in Fontevraud radeln wir entlang der Loire zurück nach Chinon. Ca. 70km, hügelig.

4.Tag: Durch die Weinberge nach Crissay und Azay-le-Rideau

Die heutige Fahrradtour lassen wir ganz gemütlich angehen und radeln durch alte Weingärten hindurch und an imposanten Anwesen vorbei nach Crissay, das mit seinen Häusern aus dem 15. Jahrhundert zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt. Unterwegs lassen wir es uns bei einem Picknick gut gehen, bevor wir am Schloss Saché vorbei nach Azay-le-Rideau radeln. Das Schloss liegt malerisch in einem kleinen Weiher und wartet darauf von uns entdeckt zu werden! 1x Übernachtung mit HP im 3*** Hotel des Chateaux in Azay, wo uns Melchior, Napoleon und Pikachu erwarten! Ca. 47km, mit einigen hügeligen Anstiegen.

5.Tag: Von Azay zum Wasserschloss Chenonceau

Die romantische Flusslandschaft des Indre begleitet uns heute bis zur Mittagspause nahe des Örtchens Cormery. Hier picknicken wir und erfahren etwas über dieTradition der Korbflechterei im Val de Loire. Gut gestärkt radeln wir weiter bis zum Wasserschloss Chenonceau – ein absolutes Highlight, welches auch Katharina de Medici für sich zu nutzen wusste! Das Schloss und die Geschichten seiner Damen werden Sie beeindrucken! Unser Reisebus bringt uns nach der Besichtigung zu unserem 3 *** Hotel Ibis nach Amboise. 1x Übernachtung mit HP. Ca. 70km, hügelig.

6.Tag: Amboise, Blois und Chambord

Über Monrichard radeln wir nach Chambord, zum imposantesten aller Loire-Schlösser. Unvergesslich bleibt der Eindruck, wenn die vieltürmige Silhouette der riesigen Schlossanlage inmitten der Parklandschaft auftaucht. Später können wir entweder selber nach Blois radeln oder einen Transfer nach Blois nehmen. Wir übernachten im Hotel Mercure Centre**** (außer 1. Termin). Der Abend steht zur freien Verfügung.

7.Tag: Blois – Tours (45 bzw. 72 km)

Morgens folgen wir der gemächlich dahinströmenden Loire nach Amboise. Das Picknick bereiten die Reiseleiter´auf der île d’Or vor, mit Blick auf das Schloss von Amboise: Dieses wurde unter Karl VIII zur Königsresidenz. Auf versteckten Wegen und durch Weingärten erreichen wir mit unseren Rädern schließlich Tours und das Grand Hotel****. Vor dem Abschlussessen bleibt noch Zeit für einen kurzen Stadtrundgang mit Stopp an der Basilika des heiligen Martin.

8. Tag: Heimreise

Eine schöne Rad-Rundreise geht zu Ende. Eigene Abreise (eventuell müssen Sie nach Tours zu Ihrem Auto zurück, z.B. mit der Bahn oder 66 km mit Ihrem eigenen Rad) oder wir nehmen Sie noch mit nach Paris zum Flughafen oder Rückreise im bequemen Reisebus mit uns heute nach Hause. Rückkunft in den Abendstunden. 

Leistungen geführte Fahrradreise Loire Rundfahrt

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 5 Abendmenüs
  • Eintrittsgelder und Führungen laut Programm
  • Reiseleitung
  • Begleitbus mit Fahrradanhänger
  • Gepäckbeförderung
  • City Taxe

Termine, Preise geführte Radreise Loiretal 2024

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
01.06. - 08.06.2024 1730,- 2160,-
13.07. - 20.07.2024 1730,- 2160,-
27.07. - 03.08.2024 1730,- 2160,-
24.08. - 31.08.2024 1730,- 2160,-

Unterkunft:

Sie erleben moderne und traditionelle Hotellerie und beste Gastronomie. Eine Doppelübernachtung in einem 5-Sterne Haus, sowie Übernachtungen in Château-Hotels.

Bevor Sie Ihre Anreise selbst buchen, versichern Sie sich bitte, dass die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Gäste, Maximale Gruppengröße: 16 Gäste

Extras:

  • Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung von Zusatznächten behilflich. Alle Preise sind auf Anfrage.
  • Miete E-Bike: 140,- €

ANREISE- UND IMPFBESTIMMUNGEN

FLUG: Für Ihre Anreise nach Tours empfehlen wir Ihnen den Flughafen Paris. Damit Sie vollständig am Reiseprogramm teilnehmen können, sollte der Hinflug spätestens um 14 Uhr in Paris landen. Vom Flughafen können Sie mit einmaligem Umsteigen mit dem Zug nach Tours fahren, ohne Umsteigen alternativ von der TGV-Station Saint-Pierre-des-Corps mit dem Taxi ins 3 km entfernte Starthotel in Tours. Der Rückflug ab Paris kann individuell geplant werden, da am Samstag kein Programm mehr ansteht.

BAHN: Von Deutschland aus ist Tours in einer bequemen Tagesreise erreichbar. Sie gelangen von Paris Montparnasse mit dem TGV ohne Umstieg in ca. 1 ¼ Std. nach Tours. Auf der Homepage der französischen Bahn (www.sncf.com) können Sie sich über die aktuellen Zugverbindungen zwischen Paris und Tours informieren.
Normalerweise müssen Sie in Paris den Bahnhof wechseln (vom Gare du Nord bzw. Gare de l’Est zum Gare Montparnasse). Von beiden Bahnhöfen nehmen Sie bitte die Metrolinie 4 in Richtung Porte d’Orleans (die Endstation ist auf den Hinweisschildern angegeben). Sie verlassen die Metro an der Station Montparnasse Bienvenue. Als Alternative bieten sich die preiswerten Pariser Taxen an. Ab Paris Austerlitz gelangt man auch mit einer Direktverbindung mit dem Intercity nach Tours (Fahrtzeit ca. 2 Std.).
Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof (ca. 100 m). Die individuelle Heimreise beginnt ebenfalls ab Tours und kann individuell geplant werden, da am Samstag kein Programm mehr ansteht.

PKW: Wir empfehlen Ihnen, Ihren Wagen für die Dauer der Reise in Tours abzustellen (kostenpflichtig). Der sichere Parkplatz „Parking Indigo Tours Vinci Gare“ ist rund um die Uhr zugänglich und liegt nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Den Parkplatz können Sie direkt online unter Angabe der Adresse „Place du Général Leclerc Tours“ unter www.opngo.com/en reservieren. Sämtliche Fahrpläne der französischen Eisenbahnen sind ca. 2-3 Monate vor Reisebeginn auf www.bahn.de abrufbar.

Wichtig: Bevor Sie Ihre Anreise selbst buchen, versichern Sie sich bitte, dass die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

Einreise- und Impfbestimmungen:
EU und Schweizer Bürger können innerhalb der Europäischen Union mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass reisen. Auch wenn Grenzkontrollen selten geworden sind, sind Sie verpflichtet, immer einen Lichtbildausweis griffbereit zu haben.

Hinweis Impfungen Allgemein:
Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene sollten anlässlich einer Reise (unabhängig ob innerhalb oder außerhalb Europas) überprüft und vervollständigt werden (siehe www.rki.de). Dazu gehören die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Hepatitis B, ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) Influenza und Pneumokokken. Teilweise gibt es für einzelne Zielgebiete weitere Impfempfehlungen der verschiedenen Landesbehörden, wie z. B. dem Auswärtigen Amt in Deutschland oder dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres in Österreich. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie auf https://www.auswaertiges-amt.de oder https://www.bmeia.gv.at.

Alle Angaben und Preise ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten. Erkenntnisstand: Oktober 2023

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 7
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 16
Maximalteilnehmerzahl: 30

Anbieterkennzeichnung: Rotalis Reisen GmbH, Joseph-Haydn-Str. 8, A-4780 Schärding, +43 (0) 7712 50 000, info@rotalis.com

Termine

Radreise Rundreise durch das Tal der Loire

EZ Zuschlag + 430,-
Preis pro Person im DZ,
Leistung laut Programm

01.06.2024Samstag, 1. Juni 2024 - Samstag, 8. Juni 2024
8 Tage / 7 Nächte

1730.00 EUR

 

EZ Zuschlag + 430,-
Preis pro Person im DZ,
Leistung laut Programm

13.07.2024Samstag, 13. Juli 2024 - Samstag, 20. Juli 2024
8 Tage / 7 Nächte

1730.00 EUR

 

EZ Zuschlag + 430,-
Preis pro Person im DZ,
Leistung laut Programm

27.07.2024Samstag, 27. Juli 2024 - Samstag, 3. August 2024
8 Tage / 7 Nächte

1730.00 EUR

 

EZ Zuschlag + 430,-
Preis pro Person im DZ,
Leistung laut Programm

24.08.2024Samstag, 24. August 2024 - Samstag, 31. August 2024
8 Tage / 7 Nächte

1730.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de