Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Radreise Kurzreise Saar Radweg von Saarbrücken - Trier

Deutschland, Saarland, Rheinland-Pfalz: Radreisen - Saar Radweg von Saarbrücken bis Trier

Freuen Sie sich auf eine schöne Radreise an der Saar mit dem hervorragend beschilderten Radweg. Auf flachen Wegen radeln Sie in gemütlichen Tagesetappen von Saarbrücken bis zur Mündung der Saar in die Mosel. Sie beginnen Ihre Radreise in Saarbrücken, wo französisches Flair spürbar ist. Die wechselnde Landeszugehörigkeit der Region hat auch in der Küche Spuren hinterlassen. Denn für die Saarländer ist es selbstverständlich, Schnecken, Crevetten oder Paté zu essen, und Kir oder Pastis als Aperitif sind sehr willkommen. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein. Liebe geht durch den Magen, doch Liebe zum Saarland und zur Saar gewinnen Sie auch durch weitere Highlights dieser Radtour: besichtigen Sie das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, staunen Sie über die alten Befestigungsanlagen von Saarlouis, genießen Sie die phantastische Aussicht auf die Saarschleife, folgen Sie den Ausführungen im Erlebniszentrum von Villeroy & Boch in Mettlach und entdecken Sie in Saarburgs Altstadt den Wasserfall, der als einzigartiges Naturschauspiel mitten in der Stadt 20 Meter über Felskaskaden in die Tiefe stürzt.

Radreise Saar Radweg ab Saarbrücken bis Mündung in Mosel bei Trier Preis p. P. im DZ ab € 549.00

Reise Nr. 39863

Radreisen auf dem Saar Radweg von Saarbrücken bis Trier

Karte Radreisen Saarbrücken - Trier auf dem Saar Radweg

Radreisen auf dem Saar Radweg von Saarbrücken bis Trier in 5 Tagen, 4 Nächte

Freuen Sie sich auf eine schöne Radreise an der Saar mit dem hervorragend beschilderten Radweg. Auf flachen Wegen radeln Sie in gemütlichen Tagesetappen von Saarbrücken bis zur Mündung der Saar in die Mosel. Sie beginnen Ihre Radreise in Saarbrücken, wo französisches Flair spürbar ist. Die wechselnde Landeszugehörigkeit der Region hat auch in der Küche Spuren hinterlassen. Denn für die Saarländer ist es selbstverständlich, Schnecken, Crevetten oder Paté zu essen, und Kir oder Pastis als Aperitif sind sehr willkommen. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein. Liebe geht durch den Magen, doch Liebe zum Saarland und zur Saar gewinnen Sie auch durch weitere Highlights der Radreise: besichtigen Sie das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, staunen Sie über die alten Befestigungsanlagen von Saarlouis, genießen Sie die phantastische Aussicht auf die Saarschleife, folgen Sie den Ausführungen im Erlebniszentrum von Villeroy & Boch in Mettlach und entdecken Sie in Saarburgs Altstadt den Wasserfall, der als einzigartiges Naturschauspiel mitten in der Stadt 20 Meter über Felskaskaden in die Tiefe stürzt.

Reiseverlauf kurze Radreisen von Saarbrücken bis Trier auf dem Saar Radweg

1. Tag  Saarbrücken Anreise

Reisen Sie frühzeitig nach Saarbrücken an, es lohnt sich. Besuchen Sie das Herzstück der Stadt, den bekannten St. Johanner Markt mit seinen Kneipen, Bistros und Restaurants. Unser Partnerhotel in zentraler Lage bietet gute Parkmöglichkeiten, hier stehen auch schon Ihre Leihräder für Sie bereit.

2. Tag  Saarbrücken - Saarlouis 28 km

Freuen Sie sich auf die erste Etappe der Fahrradtour und folgen Sie dem flachen Saar Radweg zunächst durch das ehemalige Kohleabbaugebiet bis Völklingen. Hier müssen Sie unbedingt einen Zwischenstopp einlegen, denn das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist eine von derzeit 33 Weltkulturerbestätten der UNESCO in Deutschland! In seiner Bedeutung steht es gleichberechtigt neben den ägyptischen Pyramiden, der Großen Mauer Chinas, dem Kölner Dom oder dem Great Barrier Reef in Australien. Ein Besuch in der Völklinger Hütte gleicht einem Abenteuer: Tief hinein geht es in die dunklen Gänge der Möllerhalle und hoch hinauf führt der Anstieg auf die Aussichtsplattform am Hochofen. Anschließend folgen Sie dem Radweg bis Saarlouis mit seiner sehenswerten Altstadt.

Streckencharakter der Radtouren auf dem Saar Radweg: leicht
Ganz entspanntes Radeln in meist ebenem Gelände.

3. Tag  Saarlouis - Mettlach 37 km

Nutzen Sie den Morgen und staunen Sie über Saarlouis. Die ehemalige Festung der Stadt bestimmt auch heute noch den sechseckigen Grundriss der Innenstadt. Entdecken Sie die alten Bauwerke von Vauban und die aus dem 19. Jahrhundert stammenden Festungsanlagen, die nach dem Abzug der Franzosen von den Preußen angelegt wurden. Die alten Wälle und Gräben der Stadt sind heute harmonisch im Stadtbild integriert und werden unter dem Namen Kasematte von der Gastronomie genutzt, während die wassergefüllten Gräben in die städtischen Grünanlagen integriert wurden. Jetzt aber ab auf´s Rad. Die Radtour führt durch das schöne Merziger Land mit den typischen Apfelbäumen bis zur beeindruckenden Saarschleife. Tauschen Sie das Rad gegen Wanderschuhe ein und spazieren Sie hinauf zum Aussichtspunkt ‚Cloef’. Nur 30 Minuten und die Aussicht auf die Saarschleife ist einfach atemberaubend! Kaum wieder im Sattel erreichen Sie schon Mettlach und finden dort noch Zeit für das Besucherzentrum von ‚Villeroy & Boch’. Tausendjährige Kulturgeschichte, Jahrhunderte währende Keramik-Tradition und zukunftsweisende Konzepte rund um das Thema „Leben und Wohnen“ – all dies begegnet Ihnen in unvergleichlicher Atmosphäre im sehenswerten Erlebniszentrum von Villeroy & Boch.

4. Tag  Mettlach - Trier 42 km

Radtour auf dem Saar Radweg durch waldreiches Gebiet zunächst bis Saarburg, über dessen verwinkelten Gassen majestätisch die Burg thront. Die Sehenswürdigkeiten des staatlich anerkannten Erholungsortes locken nicht nur uns Radler an und Hauptattraktion ist der Wasserfall, der als einzigartiges Naturschauspiel mitten in der Stadt 20 Meter über Felskaskaden in die Tiefe stürzt und die Mühlräder im Talkessel antreibt. Eine Besichtigungs- und Café-Pause in der bildhübschen Innenstadt stärkt Sie für den weiteren Radweg. Von den Spuren der Römer geleitet radeln Sie via Konz nach Trier. Freuen Sie sch auf eine individuelle Besichtigung der historischen Innenstadt, der Kaiserthermen und der Porta Nigra.

5. Tag  Trier Abreise

Heute endet Ihre schöne Radreise im Herzen von Trier. Wer zurück nach Saarbrücken möchte, kann jeden Sonntag unseren praktischen Rücktransfer im Kleinbus mit Gepäck und Radtransport buchen. Abfahrt ist um 11.30 Uhr, Ankunft in Saarbrücken gegen 13.30 Uhr. Wer noch den schönen windungs-reichen Mosel Radweg folgen möchte, kann seine Radreise bis Koblenz verlängern.

Leistungen Radreisen Saar Radweg von Saarbrücken bis Trier

  • Übernachtung in komfortablen Mittelklassehotels
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Digitale Routenführung per Smartphone App
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 7-Tage-Hotline-Service

Anreisetermine 2024
täglich vom 06.04. - 19.10.

Preise 2024 Fahrradreise Saarbrücken - Trier, Saarradweg

Übernachtung, Frühstück
Preis pro Person in Euro
Doppelzimmer Einzelzimmer
06.04. - 19.04. 549,- 749,-
20.04. - 03.05. 629,- 829,-
04.05. - 07.06. 699,- 899,-
08.06. - 16.08.  679,-  879,-
17.08. - 20.09. 699,- 899,-
21.09. - 04.10.  679,- 879,-
05.10. - 11.10. 629,- 829,-
12.10. - 19.10. 549,- 749,-
Zusatznacht Saarbrücken
79,- 119,-
Zusatznacht Trier:
79,- 119,-
Rücktransfer nach Saarbrücken (nur sonntags 11.30 Uhr) 75,- 75,-
Rücktransfer eigenes Rad zusätzlich 40,- 40,-
Tourenrad (7- oder 27- Gang)
89,- 89,-
Miet-Elektrorad 239,- 239,-

Extras

Anreisemöglichkeit per Bahn

Saarbrücken ist von allen größeren Städten in Deutschland gut mit der Bahn zu erreichen. Unsere Partnerhotels in Saarbrücken erreichen Sie vom Bahnhof aus am besten mit einer kurzen Taxifahrt.

Parkmöglichkeiten am Anreisehotel

Sie können Ihren PKW für die gesamte Dauer der Reise in der Tiefgarage unseres Vertragshotels sicher stehen lassen. Die Kosten betragen pro Stellplatz pro Nacht 10,- Euro. Eine Vorreservierung des Stellplatzes ist notwendig. Sie können diesen Wunsch gleich bei der Buchung mit angeben.

Rücktransfer zum Ausgangspunkt der Reise

Sonntags besteht die Möglichkeit, um 11:30 Uhr per Transfer mit einem Kleinbus (mit Fahrradtransportanhänger) von Trier nach Saarbrücken zurück zu fahren (Ankunft dort bis 13:30 Uhr). Der Fahrer kommt zu Ihrem Hotel und hat Platz für Sie, Ihr Gepäck und ggf. Ihr privates Rad. Er fährt Sie zurück bis zu Ihrem Starthotel.

Nicht im Reisepreis enthalten

Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe - zahlbar vor Ort. 

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterkennzeichnung: Velociped GmbH & Co. KG, Alte Kasseler Str. 43, 35039 Marburg, 06421 88689-0, info@velociped.de

Termine

Radreisen Saar Radweg von Saarbrücken bis Trier

Kategorie A: Preis pro Person im Doppelzimmer, Leistungen lt. Ausschreibung

08.06.2024Samstag, 8. Juni 2024 - Freitag, 16. August 2024
div. Termine

679.00 EUR

 

Kategorie A: Preis pro Person im Doppelzimmer, Leistungen lt. Ausschreibung

17.08.2024Samstag, 17. August 2024 - Freitag, 20. September 2024
div. Termine

699.00 EUR

 

Kategorie A: Preis pro Person im Doppelzimmer, Leistungen lt. Ausschreibung

21.09.2024Samstag, 21. September 2024 - Freitag, 4. Oktober 2024
div. Termine

679.00 EUR

 

Kategorie A: Preis pro Person im Doppelzimmer, Leistungen lt. Ausschreibung

05.10.2024Samstag, 5. Oktober 2024 - Freitag, 11. Oktober 2024
div. Termine

629.00 EUR

 

Kategorie A: Preis pro Person im Doppelzimmer, Leistungen lt. Ausschreibung

12.10.2024Samstag, 12. Oktober 2024 - Samstag, 19. Oktober 2024
div. Termine

549.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Platzdasch
Inhaber: Andreas Weitz

Johann-Theodor-Roemhildt-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 622073
Fax: 03695 63056
eMail: mail@reisebuero-platzdasch.de