Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Radreisen Schweiz Aare Radweg von Interlaken - Konstanz

Schweiz Radreisen : Aare Radweg von Interlaken nach Konstanz

Radtour von Interlaken am Thunersee radeln Sie entlang der Aare und dem Rhein bis zum Bodensee. Die Kulisse von Jungfrau, Mönch und Eiger, die Bundeshauptstadt Bern und die vielen Städte und Dörfer am Rande des französisch geprägten Jura werden Sie ebenso begeistern wie der Rheinfall und das südliche Flair des Bodensees. Überwiegend eigene Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen mit wenigen und nicht sehr beschwerlichen Steigungen.

Schweiz / Radreisen Aare Radweg Interlaken - Waldshut - Konstanz Preis pro Person im DZ ab Euro 899.00

Reise Nr. 56244

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Radreisen Aare Radweg von Interlaken über Bern - Aarau und Waldshut nach KonstanzKarte Fahrradtouren von Interlaken nach Konstanz auf dem Aare Radweg

Individuelle Radtour an der Aare, 9 Tage / 8 Nächte, ca. 340 Radkilometer


Von Interlaken am Thunersee geleiten Sie Aare und Rhein zum Bodensee. Die Kulisse von Jungfrau, Mönch und Eiger, die Bundeshauptstadt Bern, die vielen Städte und Dörfer am Rand des französisch geprägten Jura werden Sie ebenso begeistern wie der Rheinfall und das südliche Flair des Bodensees.


Verlauf Radtouren an der Aare Interlaken - Konstanz 

 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Interlaken

Die Stadt zwischen Brienzer- und Thunersee ist beliebter Ausgangspunkt für die Aare-Schlucht und die Bergwelt des Berner Oberlandes. Es erwartet Sie ein atemberaubendes Bergpanorama mit Blick auf die Berge Jungfrau, Mönch und Eiger, besonders gut zu sehen bei einer Fahrt mit der Zahnradbahn

 

Streckencharakteristik
Überwiegend eigene Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen. Wenige und nicht sehr beschwerliche Steigungen. Gemütlich.

 

2. Tag: Interlaken – Thun – Bern, ca. 35 km + Schifffahrt

Sie beginnen den Tag mit einer gemütlichen Schifffahrt über den Thunersee, während der Sie die Seele baumeln lassen und die vorüberziehende Landschaft entspannt genießen können. Radtour von Thun nach Bern, eine einfache Strecke und bestens geeignet, um sich auf die kommenden Tage einzustimmen. Goethe hielt Bern für die schönste Stadt der Schweiz, die Altstadt ist heute Weltkulturerbe.

 

3. Tag: Bern – Biel, ca. 50 km

Fahrradtour am Ufer der Aare und des Wohlensees entlang in das zweisprachige Biel / Bienne. Die Schweizer Uhrenindustrie hat die Stadt berühmt gemacht, im Omega-Museum kann man sich darüber informieren. Entdecken Sie die vielen Brunnen in der Stadt, die größtenteils von der Römerquelle gespeist werden.

 

4. Tag: Biel – Solothurn, ca. 30 km

Nur kurz ist die heutige Fahrrad Etappe, so kann man noch die Altstadt oder den See am Strandboden genießen. Solothurn ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons und gilt als schönste Barockstadt der Schweiz. Die Zahl elf hat hier eine besondere Bedeutung: Es gibt 11 Kirchen und Kapellen, 11 Brunnen, 11 Türme und 11 Stufen.

 

5. Tag: Solothurn – Aarau, ca. 60 km

Die Flusslandschaft der nun großen Aare bestimmt das Landschaftsbild. Dörfer, Wiesen und eine beeindruckende Burg liegen auf dem Weg Ihrer Radtour nach Aarau, das noch vom 16. Jahrhundert geprägt ist und einst Hauptstadt der Helvetischen Republik war. Spazieren Sie erhobenen Hauptes durch die Stadt, die auch die Stadt der schönen Giebel genannt wird, und bestaunen Sie die bemalten Dachuntersichten.

 

6. Tag: Aarau – Waldshut - Tiengen, ca. 50 km

Entlang der Aare radeln Sie nach Brugg, wo Sie das Schloss Habsburg besuchen sollten. Die Burg ist der Stammsitz der gleichnamigen Dynastie, die einst ein Weltreich beherrschte. Über das „Wasserschloss“, durch das beinahe die Hälfte des Wasservorkommens der Schweiz fließt, gelangen Sie nach Koblenz an der Mündung der Aare in den Rhein und radeln das letzte Stück bis nach Waldshut - Tiengen.

 

7. Tag: Waldshut - Tiengen – Schaffhausen, ca. 65 km

Sie radeln rheinaufwärts am Rhein entlang, vorbei am Kloster Rheinau, das malerisch auf einer Flussinsel liegt. Je näher Sie dem Rheinfall bei Schaffhausen kommen, umso lauter hören Sie sein Rauschen. Lassen Sie sich von einem Boot zum Rheinfallfelsen bringen, von dem aus Sie die tosenden Wassermassen ringsum förmlich spüren können.

 

8. Tag: Schaffhausen - Konstanz, ca. 50 km

Schlendern Sie morgens noch einmal die Altstadt der Kantonshauptstadt, die von der Festung Munot überragt wird und deren Bürger mit dem Bau von Erkern wetteiferten, bevor Sie flussaufwärts nach Stein am Rhein radeln, wo der Rathausplatz inmitten von freskenbemalten Häusern zu einer kleinen Pause einlädt. Nun folgen Sie auf der letzten Etappe der Radreise dem südlichen Bodenseeufer durch schmucke Fischerdörfer nach Konstanz. Die alte Bischofsstadt war im Mittelalter Schauplatz des einzigen Konzils nördlich der Alpen.

 

9. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise oder eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

 

 

 

Termine 2018 Anreise täglich  21.04. - 07.10.
Saison 1: 21.04. - 04.05.  I  16.09. - 07.10.
Saison 2: 03.06. - 29.06.  I  25.08. - 15.09.
Saison 3: 05.05. - 02.06.  I  30.06. - 24.08.

 

Preise 2018

Grundpreis, DZ / ÜF, Saison 1                     899,-
Grundpreis, DZ / ÜF, Saison 2 1019,-
Grundpreis, DZ / ÜF, Saison 3 1079,-
Zuschlag Einzelzimmer  240,-
Leihrad (7- oder 21- Gang)   75,-
Elektroleihrad  175,-
Rücktransfer, nur Samstag   85,-
Zusatznächte  
Konstanz, DZ / ÜF   65,-
Konstanz, EZ / ÜF   85,-

Hotels im 3***- Niveau

 

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02. = 20,- € pro Person

 

Leistungen der Radreisen Aare Radweg

  • 8 x Übernachtung mit Frühstück nationales 3* Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Konstanz, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Schifffahrt Interlaken – Thun inkl. Rad
  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen
  • Eintritt Rosgartenmuseum Konstanz inkl. 1 Tasse Kaffee
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • Service-Hotline

 

Hinweise:

  • Kurtaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten
  • Bei dieser Reise bieten wir keine Halbpension (Abendessen) an
  • Zusatznächte auf Anfrage buchbar

 

Anreise, Parken und Rückreise nach Interlaken

  • Nächstgelegene Flughäfen: Zürich, Bern, Genf, Basel - Mulhouse
  • Bahnhof Interlaken-West
  • Parken in Interlaken (je nach Verfügbarkeit): Parkhaus Zentrum Interlaken (115 Parkplätze), Kosten ca. 2 CHF / Stunde, ca. 25 CHF / Tag.
  • Rücktransfer optional mit einem Kleinbus immer samstags, Dauer ca. 2,5 Stunden, muss bei Buchung mit angegeben werden. Alternativ in Eigenregie mit der Bahn, Verbindungen halbstündlich, Dauer ca. 3,5 – 4 Stunden, 1 – 4 x umsteigen, Fahrradmitnahme reservierungspflichtig.

 


Hotelbeispiele

Interlaken

Hotel Derby Interlaken
Hotel Bellevue


Bern

Welcome Hotel Alpenblick
Hotel Jardin


Biel

Mercure Plaza


Solothurn

Hotel Roter Ochsen
Hotel Astoria


Aarau

Sorell Hotel Aarauerhof
Gasthof zum Schützen


Waldshut - Tiengen

Hotel Waldshuter Hof
Brauerei Walter


Schaffhausen

Park Villa
Sorell Rüden


Konstanz

ABC – Hotel
Hotel IBIS am Benediktinerplatz


Die Buchung der Hotels erfolgt nach Verfügbarkeit.

Anbieterkennzeichnung: Radweg-Reisen GmbH, Fritz-Arnold-Straße 16a, 78567 Konstanz

Termine

Schweiz Radreisen Aare Radweg von Interlaken nach Konstanz

pro Person im DZ; Leistungen lt. Ausschreibung

21.04.2018Samstag, 21. April 2018 - Freitag, 4. Mai 2018
div. Termine

899 EUR

 

pro Person im DZ; Leistungen lt. Ausschreibung

05.05.2018Samstag, 5. Mai 2018 - Samstag, 2. Juni 2018
div. Termine

1079 EUR

 

pro Person im DZ; Leistungen lt. Ausschreibung

03.06.2018Sonntag, 3. Juni 2018 - Freitag, 29. Juni 2018
div. Termine

1019 EUR

 

pro Person im DZ; Leistungen lt. Ausschreibung

30.06.2018Samstag, 30. Juni 2018 - Freitag, 24. August 2018
div. Termine

1079 EUR

 

pro Person im DZ; Leistungen lt. Ausschreibung

25.08.2018Samstag, 25. August 2018 - Samstag, 15. September 2018
div. Termine

1019 EUR

 

pro Person im DZ; Leistungen lt. Ausschreibung

16.09.2018Sonntag, 16. September 2018 - Sonntag, 7. Oktober 2018
div. Termine

899 EUR