Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Deutschland, Radreise - Romantische Straße - Die Rothenburg-Runde

Deutschland, Radreise - Romantische Straße - Die Rothenburg-Runde

Die Rothenburg-Runde.
Diese Tour führt Sie entlang der romantischen Straße bis Nördlingen, danach folgen Sie der Jagst bis Kirchberg bis Sie nach Rothenburg zurückkehren. Unberührte Natur und historische Städtchen machen die Tour zu einem Genuss für Radler.

Deutschland, Radreise - Romantische Straße - pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück ab Euro 499.00

Reise Nr. 53493

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Deutschland, Radreise - Romantische Straße - Die Rothenburg-Runde

Individuelle Einzeltour 7 Tage / 6 Nächte - ca. 235 RadkilometerKarte Radreise Romantische Straße - Die Rothenburg-Runde

Die Rothenburg-Runde.
Diese Tour führt Sie entlang der romantischen Straße bis Nördlingen, danach folgen Sie der Jagst bis Kirchberg bis Sie nach Rothenburg zurückkehren. Unberührte Natur und historische Städtchen machen die Tour zu einem Genuss für Radler.

 

Tourenverlauf der Rothenburger-Runde

1. Tag: Anreise nach Rothenburg ob der Tauber

Die Stadt ist Inbegriff von mittelalterlicher Stadtromantik und wurde von Künstlern wie Spitzweg und Richter verewigt.

2. Tag: Rothenburg – Dinkelsbühl ca. 60 km

Sie radeln vom Taubertal in Richtung des historischen Städtchens Feuchtwangen, dessen Mittelpunkt der mittelalterliche Marktplatz bildet. Weiter geht es nach Dinkelsbühl, der Name weist auf die Bedeutung des Anbaus von Dinkel in früheren Zeiten hin.

Streckencharakteristik
Hügelige Strecken auf kleinen Nebenstraßen und unbefestigten Wegen, im Jagsttal weitgehend asphaltiert. Die Etappen wurden kürzer gewählt aufgrund des hügeligen Streckenverlaufs.

3. Tag: Dinkelsbühl – Nördlingen ca. 40 km

Nach den romantischen Gäßchen von Dinkelsbühl erwartet Sie heute in Nördlingen ein Phänomen: Vor etwa 15 Millionen Jahren stürzte ein über ein Kilometer großer Meteorit auf die Albhochfläche und riss einen Krater von 12 Kilometern Durchmesser.

4. Tag: Nördlingen – Ellwangen ca. 45 km

Die heutige Etappe führt Sie durch unberührte Natur und kleine Dörfer bis Sie Ellwangen, das heutige Etappenziel erreichen. Sehenswert sind hier die spätromanische Basilika sowie das weitläufige Renaissanceschloss.

5. Tag: Ellwangen – Kirchberg ca. 45 km

Heute geht es entlang der Jagst nach Kirchberg, „die Perle des Altmühltals“. Auf Ihrem Weg liegt Crailsheim, hier lohnt sich ein Abstecher zum Rathausturm, von dem man einen herrlichen Rundblick über die Stadt und das Umland hat.

6. Tag: Kirchberg – Langenburg – Rothenburg ca. 60 km

Wieder zurück in Rothenburg können Sie Ihre Reise in mittelalterlicher Kulisse ausklingen lassen. Eine abendliche Stadtführung mit dem Nachtwächter sollten Sie nicht versäumen!

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Radtour, gerne verlängern wir auch Ihren Aufenthalt in Rothenburg.

Termine 2017:

Anreisetermine: täglich 22.04. – 15.10.2017

Saison 1: 22.04. – 06.05. | 25.09. – 15.10.
Saison 2: 07.05. – 19.05. | 18.06. – 30.06.  I  27.08. - 24.09.
Saison 3: 20.05. – 17.06. I 01.07. -  26.08.

 

Preise 2017 (alle Preise in EUR): 

Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 1

499,-

Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 2

579,-

Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 3

599,-

Zuschlag Einzelzimmer

140,-

Mietrad (21- oder 7-Gang)

 70,-

Elektro-Rad

160,-

Zusatznächte, alle Etappenorte

 
Grundpreis  45,-
Einzelzimmerzuschlag  15,-

3*** und 2** Sterne Hotels

 

                                                                        Frühbucherrabatt bis 31.01.2017 - 20,- € pro Person

 

Leistungen:

-   Übernachtungen wie angeführt
-   Frühstück oder Frühstücksbuffet
-   Bei Halbpension Abendessen
-   Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
-   Bestens ausgearbeitete Routenführung
-   Ausführliche Reiseunterlagen
-   Stadtführung Nachtwächter Rothenburg
-   Eintritt Rieskrater-Museum Nördlingen
-   GPS-Daten verfügbar
-   Service-Hotline

 

Anreise / Parken / Abreise    

Bahnhof: Rothenburg o.d.Tauber
Parken: Kostenlose und unbewachte Parkmöglichkeiten am Bahnhof in sehr beschränkter Anzahl

    

Anbieterkennzeichnung: Eurofun Touristik GmbH , Mühlstraße 20 , A-5162 Obertrum