Startseite
Startseite » Reiseübersicht » Deutschland, Radreisen, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn-Saar-Kyll

Deutschland, Radreisen, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn-Saar-Kyll

Insgesamt 5 Flüsse werden Sie auf dieser atemberaubenden Sternfahrt erkunden. Nicht nur Naturerlebnisse der ganz besonderen Art erwarten Sie, sondern auch zahlreiche schmucke Altstädte die eine Jahrtausend alte Geschichte aufweisen. Die ausgezeichnete Infrastruktur von Schiff und Bahn erlaubt die Besichtigung zahlreicher Plätze. Die jeweiligen Flusstäler haben alle ihr einzigartiges und besonderes Flair. Zahlreiche Burgen und Schlösser säumen Ihren Weg. Kleine Weinorte laden zur Verkostung der heimischen Rebsorten und auch ansässige Bierbrauer werden Sie vorfinden. Eine ideale Radreise um die Region ohne Stress und tägliches Kofferpacken zu erkunden.

Radreise Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn-Saar-Kyll, pro Person im DZ inkl. Frühstück ab Euro 529.00

Reise Nr. 31864

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Deutschland, Radreisen, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel, Rhein, Lahn, Saar und KyllKarte Sternfahrt 5 Flüsse, Mosel-Rhein-Lahn-Saar-Kyll

Individuelle Radreise 8 Tage / 7 Nächte, ca. 280 Radkilometer

Insgesamt 5 Flüsse werden Sie auf dieser atemberaubenden Sternfahrt erkunden. Nicht nur Naturerlebnisse der ganz besonderen Art erwarten Sie, sondern auch zahlreiche schmucke Altstädte die eine Jahrtausend alte Geschichte aufweisen. Die ausgezeichnete Infrastruktur von Schiff und Bahn erlaubt die Besichtigung zahlreicher Plätze. Die jeweiligen Flusstäler haben alle ihr einzigartiges und besonderes Flair. Zahlreiche Burgen und Schlösser säumen Ihren Weg. Kleine Weinorte laden zur Verkostung der heimischen Rebsorten und auch ansässige Bierbrauer werden Sie vorfinden. Eine ideale Radreise um die Region ohne Stress und tägliches Kofferpacken zu erkunden.

 

Verlauf der Sternfahrt

1. Tag: Anreise nach Koblenz

Das Zentrum der Stadt liegt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein. Sie sollten genügend Zeit für einen ersten Stadtbummel einplanen. Ihre Fahrräder stehen in der gebuchten Unterkunft zur Übernahme bereit.

Streckencharakteristik
Alle Radtouren sind relativ eben und verfügen über eine ausgezeichnete Beschilderung. Oftmals radeln Sie auf eigenen Radwegen und kleinen Nebenstraßen mit nur wenig Verkehr. Nur bei den jeweiligen Ein- und Ausfahrten in den Städten ist mit etwas höherem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Eine insgesamt relativ einfache Fahrradreise die so gut wie keine Grundkondition erfordert.

2. Tag: Koblenz – St. Goarshausen – Koblenz ca. 40 km + Schifffahrt

Radtour durch das Obere Mittelrheintal

Gleich nach dem Frühstück starten Sie Ihren Urlaub mit einer herrlichen Schifffahrt auf dem Rhein bis St. Goarshausen. Die Loreley ist ein Schieferfelsen im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal und zugleich auch der Name einer Nixe auf diesem Felsen. Der aus dem 19. Jahrhundert stammenden Legende zufolge kämmte sie dort ihre langen, goldenen Haare und zog die Schiffer mit ihrem Gesang an. Diese achteten trotz gefährlicher Strömung nicht mehr auf den Kurs, sodass die Schiffe an den Felsriffen zerschellten. Retour geht es per Fahrrad über Boppard und Rhens zu Ihrer Unterkunft nach Koblenz. Dabei werden Sie einige Burgen und Schlösser passieren, die hoch neben dem Rhein thronen.

3. Tag: Koblenz – Nassau – Koblenz ca. 50 km + Bahnfahrt

Lahntal-Radtour

In einer rund halbstündigen Bahnfahrt erreichen Sie Nassau an der Lahn. Auf einem Felskegel gelegen thront die mittelalterliche Stammburg Nassau-Oranien. Ihre Fahrradtour geleitet Sie entlang der Lahn bis nach Bad Ems, wo schon die Römer Ihre Spuren hinterließen. In der Emser Therme können Sie sich gut entspannen. Schon bald erreichen Sie Lahnstein, wo die Lahn in Ihren großen Bruder den Rhein mündet. Dieser geleitet Sie das letzte Stück retour nach Koblenz zu Ihrer Unterkunft. Auch heute werden Sie wieder zahlreiche Burgen und Schlösser auf Ihrem Weg begleiten.

4. Tag: Koblenz – Cochem – Koblenz ca. 50 km + Bahnfahrt

Radtour entlang der Mosel bei Koblenz

Auch Ihren heutigen Tag starten Sie mit einer kurzen Bahnfahrt, diesmal moselaufwärts bis Cochem. Schon nach einer kurzen Radtour sollten Sie bei Moselkern einen Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz machen, welche zweifelsfrei zu einer der schönsten und besterhaltenen Anlagen Deutschlands zählt. Inmitten der Natur gelegen zeugt Sie von märchenhafter Schönheit und bietet atemberaubende Ausblicke. Zurück am Moselradweg passieren Sie zahlreiche schmucke Weinorte, welche zu einer Weinverkostung einladen. Über Kobern und Gondorf erreichen Sie schließlich wieder Ihren Ausgangsort Koblenz.

5. Tag: Koblenz – Neumagen - Dhron – Trier ca. 40 km + Bus Transfer

Radtour entlang der Mosel bei Trier

Gleich nach dem Frühstück holt Sie unser Fahrer an Ihrer Unterkunft ab und fährt Sie moselaufwärts bis Neumagen-Dhron. Ein kurzes Stück retour liegt Piesport, wo Sie eine römische Kelteranlage aus dem 3. Jahrhundert besichtigen können. Neumagen-Dhron gilt als der älteste Weinort Deutschlands und eignet sich hervorragend zur Mittagsrast. Ein Weinlehrpfad entlang Ihrer Route berichtet über heimische Rebsorten, die natürlich auch verkostet werden wollen! In Trier können Sie schließlich 2000 Jahre Geschichte hautnah erleben und nachvollziehen. Die Porta Nigra sowie das Amphitheater sind nur zwei von zahlreichen Denkmälern aus der Vergangenheit!

6. Tag: Trier – Saarburg – Trier ca. 50 km

Rundtour entlang der Saar

Schon der vierte Fluss steht am Programm: Die Saar. Sie starten Ihre Rundtour an der Obermosel und sehr rasch werden Sie das mittelalterliche Saarburg mit seiner Burgruine erreichen. In einer kleinen Schleife radeln Sie parallel über Tawern und Konz wieder retour nach Trier.

7. Tag: Trier – Speicher – Trier ca. 50 km + Bahnfahrt

Kylltal-Radtour

Auch Ihr letzter Radausflug startet zunächst mit einer Bahnfahrt nach Speicher. Von dort ist es nicht mehr weit nach Bitburg. Nicht Wein sondern Bier muss heute verkostet werden! Retour folgen Sie dem Flusslauf der Kyll bis Pfalzel und das letzte Stück der Mosel entlang zurück nach Trier. Abends haben Sie noch genügend Zeit, die zahlreichen Eindrücke von insgesamt fünf Fluss-Radtouren Revue passieren zu lassen!

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück erfolgt schon Ihre Heimreise. Auf Wunsch buchen wir gerne einen Verlängerungsaufenthalt oder fahren Sie per Radbus retour nach Koblenz zu Ihrem PKW.

 

Verlauf der Sternfahrt Variante 5 Tage / 4 Nächte (Rhein-Lahn-Mosel)

1. Tag: Anreise nach Koblenz

Das Zentrum der Stadt liegt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein. Sie sollten genügend Zeit für einen ersten Stadtbummel einplanen. Ihre Fahrräder stehen in der gebuchten Unterkunft zur Übernahme bereit.

2. Tag: Koblenz - St. Goarshausen Schifffahrt - Koblenz (ca. 40 km) + Schifffahrt

Radtour durch das Obere Mittelrheintal

Gleich nach dem Frühstück starten Sie Ihren Urlaub mit einer herrlichen Schifffahrt auf dem Rhein bis St. Goarshausen. Die Loreley ist ein Schieferfelsen im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal und zugleich auch der Name einer Nixe auf diesem Felsen. Der aus dem 19. Jahrhundert stammenden Legende zufolge kämmte sie dort ihre langen, goldenen Haare und zog die Schiffer mit ihrem Gesang an. Diese achteten trotz gefährlicher Strömung nicht mehr auf den Kurs, sodass die Schiffe an den Felsriffen zerschellten. Retour geht es per Fahrrad über Boppard und Rhens zu Ihrer Unterkunft nach Koblenz. Dabei werden Sie einige Burgen und Schlösser passieren, die hoch neben dem Rhein thronen.

3. Tag: Koblenz - Nassau - Koblenz ca. 50 km + Bahnfahrt

Lahntal-Radtour

In einer rund halbstündigen Bahnfahrt erreichen Sie Nassau an der Lahn. Auf einem Felskegel gelegen thront die mittelalterliche Stammburg Nassau-Oranien. Ihre Fahrradtour geleitet Sie entlang der Lahn bis nach Bad Ems, wo schon die Römer Ihre Spuren hinterließen. In der Emser Therme können Sie sich gut entspannen. Schon bald erreichen Sie Lahnstein, wo die Lahn in Ihren großen Bruder den Rhein mündet. Dieser geleitet Sie das letzte Stück retour nach Koblenz zu Ihrer Unterkunft. Auch heute werden Sie wieder zahlreiche Burgen und Schlösser auf Ihrem Weg begleiten.

4. Tag: Koblenz - Cochem - Koblenz ca. 50 km + Bahnfahrt

Radtour am Moselradweg

Auch Ihren heutigen Tag starten Sie mit einer kurzen Bahnfahrt, diesmal moselaufwärts bis Cochem. Schon nach einer kurzen Radtour sollten Sie bei Moselkern einen Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz machen, welche zweifelsfrei zu einer der schönsten und besterhaltenen Anlagen Deutschlands zählt. Inmitten der Natur gelegen zeugt Sie von märchenhafter Schönheit und bietet atemberaubende Ausblicke. Zurück am Moselradweg passieren Sie zahlreiche schmucke Weinorte, welche zu einer Weinverkostung einladen. Über Kobern und Gondorf erreichen Sie schließlich wieder Ihren Ausgangsort Koblenz.

5. Tag: Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück erfolgt schon Ihre Heimreise. Auf Wunsch buchen wir gerne einen Verlängerungsaufenthalt.

Varianten 6 Tage / 5 Nächte und 4 Tage / 3 Nächte

Tourenverlauf und Buchung auf Anfrage

 

Termine 2017:

Anreisetermine: täglich 22.04. - 01.10.
Saison 1: 22.04. - 30.04.
Saison 2: 01.05. - 17.08.
Saison 3: 18.08. - 01.10.

 

Partnerhotels:

Diehls Hotel **** - Koblenz (Kat. Superior)

Seit über 90 Jahren in Familienbesitz ist Diehls Hotel heute das älteste inhabergeführte 4-Sterne-Hotel in der Rhein-Mosel-Stadt Koblenz. Mit 57 individuell ausgestatteten Zimmern, dem á-la-carte-Restaurant „ClemenS“, fünf Bankett- und sieben Tagungsräumen bietet es seinen Privat- und Geschäftskunden ein gehobenes Ambiente. Zum Wohlfühlangebot zählen eine Panoramasauna, ein hauseigenes Schwimmbad sowie ein Wellnessbereich mit Beauty- und Massageanwendungen.

Park Plaza ****S - Trier (Kat. Superior)

Im Stadtzentrum von Trier gelegen, unweit der Porta Nigra, des Doms und der Mosel, ist dieses 4-Sterne-Superior Hotel ein ausgezeichneter Standort für Ihre Radtouren. Insgesamt 142 stilvoll eingerichtete Komfort- und Superior Zimmer empfangen jeden Gast mit behaglichem Wohnkomfort. Gastronomisch verwöhnt das Park Plaza Trier seine Gäste im hauseigenen Restaurant Caesar´s oder der Bar und bietet kulinarische Genüsse für jeden Geschmack. Mit der Vielfalt einer römischen Therme erwartet Sie der Wellnessbereich Relaxarium - entspannen Sie in stilvollem römischem Ambiente mit herrlichen Düften, sanften Farben und beruhigenden Klängen. Sauna, römisches Dampfbad, Laconium, Eisgrotte und vieles mehr sorgen ebenso für Entspannung wie Massage- und Kosmetikanwendungen.

Contel Hotel - Koblenz (Kat. A)

Unser Vertragshotel in Kategorie A liegt wunderschön an der Mosel, direkt am Moselradweg. Sie erreichen die Innen- und die historische Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten zu Fuß in ca. 20 Minuten. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, einen Biergarten sowie eine Hotelbar. Zudem trägt ein Fitnessraum sowie eigene Saunen für Ihr Wohlbefinden am Abend bei.

Pentahotel - Trier (Kat. A)

Die Herrschaft des steifen, altmodischen Stils hat ein Ende. Im Pentahotel Trier hat eine neue Design-Linie die Macht übernommen. Entspannt, locker und unaufgeregt. Voller Geschmack und Erlebniswert. Jedes der 127 Zimmer sorgt für Wohlbefinden. Ein hauseigenes Restaurant sowie eine Bar versorgen die Gäste mit kulinarischen Genüssen und Cocktails jeder Art. Ein Fitnessraum rundet das Angebot ab. Wireless LAN steht im gesamten Hotel zur Verfügung, zudem sind Sky-Film und Sportkanäle in allen Zimmern kostenfrei mit inkludiert.

Hotel Hohenstaufen 3*** - Koblenz (Kat. B)

Das Hotel Hohenstaufen liegt unweit des prächtigen Hauptbahnhofs und damit zentral im Herzen von Koblenz. Die fußläufig erreichbare historische Altstadt und der persönliche Service zeichnen dieses Hotel aus. Im Jahre 2012 erfolgte ein Wechsel des Eigentümers und damit verbunden eine Sanierung, welches im Hotel Tradition und Moderne vereint. Das Hotel Hohenstaufen verfügt über 49 geräumige Zimmer, zwei Aufzüge, Konferenz- und Eventräume, eine 24-Stunden besetzte Rezeption sowie einen Zimmerservice. Das 3-Sterne Superior Hotel lädt zum Verweilen aus jeglichem Anlass. Alle Zimmer sind hell und freundlich, verfügen über Badewanne/Dusche, WC, Satelliten-Full-HD-LCD-Fernseher, kostenloses W-LAN und Telefon. Im Restaurant Aubergine sind Sie zu Gast bei guten Freunden. Und das Motto ist deren Anspruch. Genießen Sie abwechslungsreiche frische Speisen in entspannter Atmosphäre - wie bei guten Freunden.

Römerbrücke *** - Trier (Kat. B)

Das gemütliche, familiär geführte Hotel Römerbrücke liegt direkt an der Mosel und am Moselradweg.
Von hier aus können Sie zu Fuß die Trierer Innenstadt und die Trierer Sehenswürdigkeiten erkunden. Die 46 Zimmer sind mit Badezimmer, Badewanne oder Dusche, WC, TV, Radio, Telefon und Schreibtisch ausgestattet.

Preise 2017:

(alle Preise in EUR)

 

Superior

Kat. A

Kat. B

Variante 8 Tage / 7 Nächte

     

Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 1

 629,-

  579,-

529,-

Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 2

 679,-

  629,-

579,-

Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 3

 719,-

  659,-

599,-

Zuschlag Einzelzimmer

 285,-

  275,-

195,-

Zuschlag Halbpension

 175,-

  160,-

150,-

Mietrad (21- oder 7-Gang)

  70,-

   70,-

70,-

Elektro-Rad

170,-

  170,-

170,-

Variante 5 Tage / 4 Nächte

     
Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 1 359,-  349,- 309,-
Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 2 389,-  379,- 339,-
Grundpreis pro Person im DZ/ÜF Saison 3 419,-  409,- 369,-
Zuschlag Einzelzimmer 150,-  145,- 130,-
Zuschlag Halbpension  95,-   90,-  85,-
Mietrad (21- oder 7-Gang)  70,-   70,-  70,-
Elektro-Rad 170,- 170,- 170,-
       
Zusatznächte      
Koblenz Doppelzimmer p.P.  65,-  65,-  60,-
            Einzelzimmerzuschlag  35,-  30,-  30,-
Trier      Doppelzimmer p.P.  75,-  60,-  50,-
            Einzelzimmerzuschlag  35,-  35,-  20,-

 

 

Frühbucherrabatt bis 31.01.2017 - 20,- € pro Person

 

Leistungen

-  Übernachtungen in der gewählten Kategorie
-  Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
-  Bei Halbpension 3-gängiges Abendessen
-  Gepäcktransfer von Koblenz nach Trier (nur Variante 8 Tage / 7 Nächte)
-  Bestens ausgearbeitete Routenführung
-  Ausführliche Reiseunterlagen
-  Schifffahrt von Koblenz nach St. Goarshausen inkl. Rad
-  Bustransfer von Koblenz nach Neumagen-Dhron inkl. Rad (nur Variante 8 Tage / 7 Nächte)
-  Leihradversicherung
-  Service-Hotline

 

Anreise / Parken / Abreise:

Bahnhof Koblenz
Flughafen Frankfurt-Hahn und Frankfurt am Main
Kategorie Superior und Kategorie A: Kostenlose Parkplätze direkt am Hotel, keine Reservierung möglich.
Kategorie B: Parkplatz am Hotel ca. € 3,50 pro Tag oder öffentliche Garage nahe am Hauptbahnhof ca. € 45,- pro Woche, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.
Rücktransfer per Kleinbus nach Koblenz täglich, Kosten pro Person € 80,- inkl. Rad, Mindestteilnehmer 2 Personen, Reservierung erforderlich, zahlbar vorab. (nur Variante 8 Tage / 7 Nächte

 

Anbieterkennzeichnung: Eurofun Touristik GmbH , Mühlstraße 20 , A-5162 Obertrum

Termine

Deutschland, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn, 5 Tage / 4 Nächte, Kat. A

Saison 3:
Preis p.P. im DZ inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

18.08.2017Freitag, 18. August 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
div. Termine

409 EUR

 

Deutschland, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn, 5 Tage / 4 Nächte, Kat. B

Saison 3:
Preis p.P. im DZ inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

18.08.2017Freitag, 18. August 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
div. Termine

369 EUR

 

Deutschland, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn, 5 Tage / 4 Nächte, Kat. Superior

Saison 3:
Preis p.P. im DZ inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

18.08.2017Freitag, 18. August 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
div. Termine

419 EUR

 

Deutschland, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn-Saar-Kyll, 8T / 7N, Kat. A

Saison 3:
Preis p.P. im DZ inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

18.08.2017Freitag, 18. August 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
div. Termine

659 EUR

 

Deutschland, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn-Saar-Kyll, 8T / 7N, Kat. B

Saison 3:
Preis p.P. im DZ inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

18.08.2017Freitag, 18. August 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
div. Termine

599 EUR

 

Deutschland, Sternfahrt 5 Flüsse - Mosel-Rhein-Lahn-Saar-Kyll, 8T / 7N, Kat. Superior

Saison 3:
Preis p.P. im DZ inkl. Frühstück, Leistungen lt. Ausschreibung

18.08.2017Freitag, 18. August 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
div. Termine

719 EUR